Erfolgreiche Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 13485 und Anhang II der Richtlinie über Medizinprodukte | Isernhagen, im Oktober 2013

Die Starc Medical GmbH mit Sitz in Isernhagen konnte im Oktober 2013 erfolgreich die Re-Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 13485 und Anhang II der Richtlinie durch den TÜV Nord Polska bestehen. Das Team von WQS unterstützte das Unternehmen bei der Pflege der Technischen Dokumentation und bereitete alle Unterlagen für die Zertifizierung vor.

Die STARC medical GmbH ist ein innovatives Systemhaus für Archiv- und Kommunikationslösungen. Sie erhalten Komponenten, Dienstleistungen und Softwarelösungen, die für einen reibungslosen Informations- und Kommunikationsfluss in Krankenhäusern, Radiologien, Arztpraxen und allen anderen Branchen notwendig sind aus einer Hand. Dabei reicht das Spektrum von Anwendungen rund um den PC-Arbeitsplatz bis hin zur Konfiguration kompletter Netzwerke und der Entwicklung spezifischer Lösungen.

Werner Wiatrek 1. Dezember 2013